Regionale Schule mit Grundschule "Am Kirschgarten" Blankensee

Sieger Känguru-Wettbewerb 2015

Siebzehn auf einen Streich

Blankensee, 21. Mai 2015. Die Regionale Schule mit Grundschule „Am Kirschgarten“ Blankensee nahm am diesjährigen bundesweiten Känguru-Wettbewerb teil. Damit gehörte sie mit zu den insgesamt 10.300 beteiligten Schulen der Bundesrepublik. Achtzehn Rechenkünstler der Klassen 3 bis 7 aus Blankensee gingen dieses Mal an den Start. Finn Wüstenberg aus der Klasse 5 B errang mit siebzehn von einundzwanzig hintereinander richtig gelösten Aufgaben und insgesamt 108,75 Punkten als Schulbester einen tollen 1. Platz und ein Wettbewerbs-T-Shirt. Ihm folgen in Tabelle Justin Voigt (7./ 88,75 Pkt.) und Joey Becker (4 A/ 80 Pkt.). Bei der schulöffentlichen Auswertung erhielten alle Matheasse für ihr gutes Abschneiden eine Urkunde und ein nettes Knobelspiel als einen kleinen Preis und Dank für ihr gutes Abschneiden.

Sieger KänguruText und Fotos: Uwe Roßner