Regionale Schule mit Grundschule "Am Kirschgarten" Blankensee

Interview Gina Dierks

Stolz auf ihren ersten Pokal
 
Gina Dierks ist die diesjährige Jahrgangsbeste beim schulinternen Wettbewerb Hochsprung mit Musik. Mit 17 Zentimetern Differenz zur eigenen Körpergröße erzielte die Schülerin der Klasse 5 a das beste Ergebnis und wurde damit die Erstplatzierte beim ausgelobten Pokal des Schulleiters.
Gina, wie wichtig ist Hochsprung mit Musik?
Es ist erst einmal schön, dass es den Wettbewerb an unserer Schule gibt. Alle können dabei zeigen, wie gut sie sind. Das ist ein Ansporn. Jeder hat seine Stärken.
Wie oft hast Du bei Hochsprung mit Musik mitgemacht?
In diesem Jahr ist es das zweite Mal.
Wie war es?
Ich fand es cool und spannend.
Was sagst Du zu deinem Ergebnis?
Der Sieg ist für mich eine große Ehre, weil es auch mein erster Pokal ist. Noch nie bin ich so hoch gesprungen. Es waren 1, 15 Meter.
Was wünscht Du Dir zukünftig für Hochsprung mit Musik?
Es wäre toll, wenn noch mehr Schüler daran teilnehmen würden. Ich hoffe, im nächsten Jahr wieder mitmachen zu können.
 
Pokal des SchulleitersBild und Text: Uwe Roßner